6.10.18

30 Jahre

Habe heute zufällig festgestellt, dass ich seit 30 Jahren mit meinen Arbeiten auf Ausstellungen unterwegs bin.
Zwischen der Freien Berliner Kunstausstellung im Jahr 88 und der diesjährigen Packhaus-Austellung liegen Welten und ein halbes Leben. 



Der Katalog der FBK hatte über 400 Seiten - kein Wunder, nahmen doch weit über 2000 Künstlerinnen und Künstler an der Ausstellung in den Messehallen teil.

Ein Verteilerschlüssel sorgte dafür, dass zwei Drittel Berufskünstler und ein Drittel Freizeitkünstler ausstellen konnten. 
Die Ausstellung war darüber hinaus nicht juriert also frei im wahrsten Sinne des Wortes.




 
Vergleichbar sind weder die Ausstellungen noch die Kataloge, oder die Zeiten in denen sie entstanden sind.  

Alles hat seine Zeit - ich bin 30 Jahre älter und um einige Erfahrungen reicher. Geblieben ist die Kreativität und die Lust am Gestalten.